Fus Ro Dah, der bekannteste Drachenschrei in Bethesdas The Elder Scrolls 5: Skyrim, könnte vermutlich schon bald von offizieller Seite aus auf einem T-Shirt Platz finden, in einem Drachenschrei-Simulator unterkommen oder gar von James Bond in Skyfall gebrüllt werden (Stichwort Product Replacement und "männlicherer" Agent).

The Elder Scrolls 5: Skyrim - ZeniMax sichert sich Markenrechte an Fus Ro Dah

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 230/2451/245
Fus Ro Dah ist der bekannteste Drachenschrei in Skyrim.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bethesdas Mutterkonzern ZeniMax Media hat sich jetzt nämlich die Markenrechte an Fus Ro Dah gesichert und gleichzeitig auch noch ein paar potentielle Bereiche abgedeckt, in denen dieser Schrei zum Einsatz kommen könnte.

Genannt werden unter anderem Spiele, Handy-Klingeltöne, Handy-Cases, Mauspads, Poster, Sammelkarten, Kleidung (auch für den Sport), Rucksäcke, zahlreiches anderes Merchandising sowie Entertainment Services.

Dass sich um Fus Ro Dah ein gewisser Kult entwickelt hat, ähnlich wie es mit dem "Pfeil im Knie" der Fall ist, das weiß natürlich auch Bethesda. Zahlreiche Videos, Bilder, Witze und auch auf dem Drachenschrei basierende Musik finden sich im Netz.

Ob ZeniMax und Bethesda überhaupt Pläne für die Verwendung von Fus Ro Dah haben, das bleibt abzuwarten. Das Sichern der Marke jedenfalls könnte auch nur dazu dienen, auf der sicheren Seite zu sein.

14 weitere Videos

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.