Bethesda veröffentlichte kurz vor dem Release von The Elder Scrolls 5: Skyrim ein brandneues Video, das ein wenig Einblick in das Design gibt und zeigt, was aus verschiedenen Artworks geworden ist.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Vom Konzept zum fertigen Spiel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Elder Scrolls 5: Skyrim
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 245/2461/246
Was aus diesem Konzept-Bild geworden ist, zeigt euch das Video
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So seht ihr erst Artworks, darunter von Charakteren, Dörfern, Statuen und Objekten - anschließend wird das Umgesetzte in Spielgrafik und in bewegten Bildern gezeigt. Damit das Video noch einen entsprechenden Touch bekommt, steuerte Bethesda ein wunderschönes Musikstück aus dem Rollenspiel bei.

Wer also schon immer einmal wissen wollte, wie ein Artwork umgesetzt wird, sollte sich das Video unter dem Text anschauen.

Erscheinen wird The Elder Scrolls 5: Skyrim am 11. November 2011 für PC, XBox 360 und PlayStation 3. Wer mehr über das Rollenspiel erfahren möchte, sollte sich unsere Vorschau aus der letzten Woche anschauen.

14 weitere Videos

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über die Systemvoraussetzungen. Damit ihr Skyrim überhaupt spielen könnt, benötigt ihr mindestens einen Dual Core Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und eine DX9 Grafikkarte mit 512 MB RAM. Weitere Details dazu findet ihr in unserer News.

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.