The Elder Scrolls 5: Skyrim hat alles, was ein gutes Rollenspiel braucht: Tolle Quests, eine riesige Spielwelt und unzählige Items, die rasch das Inventar zumüllen. Doch bis heute fehlte immer eine Komponente in Skyrim, die viele Fans schmerzlich vermissten. Genau, wir reden natürlich von Pizza.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Rollenspiel bekommt endlich Pizza

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Elder Scrolls 5: Skyrim
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 244/2451/245
So leicht lassen sich nun Pizzen in Skyrim herstellen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Na gut, das wird vermutlich nur den wenigsten so gehen. Doch irgendwie muss der Modder, der die Pizza-Mod für Skyrim erstellt hat, ja auf die Idee gekommen sein. Auf alle Fälle kann sich nun jeder Besitzer der PC-Version von Skyrim als Pizzabäcker versuchen. Alles, was es dazu braucht, sind entsprechende Rezepte, Zutaten und ein Pizzaofen. Während sich Rezepte bei diversen Händlern und Öfen in einigen Städten finden lassen, müsst ihr auf Abenteuer gehen, um die Ingredienzien in der Wildnis zu finden. Als Belohnung warten mittlerweile mehr als 80 verschiedene Pizzen auf euch. Es gibt sogar einen Händler, der den ganzen Tag Pizzen macht und euch verkauft, falls ihr euch nicht im Kochen üben wollt.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Pizza zum Überleben

Das Besondere: Die Mod ist mit dem neuen Survival-Modus von Skyrim kompatibel. Wer seinen Helden also durch Pizza im wahrsten Sinne des Wortes am Leben halten will, kann dies hier ohne Probleme tun. Werdet ihr einen Blick auf die Pizza-Mod für Skyrim werfen oder ist euch das Ganze zu albern?

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.