Im offiziellen Forum zu The Elder Scrolls 5: Skyrim haben sich einige Entwickler den Fragen der Community gestellt. Darunter Themen wie Beziehungen, Crafting, Quests und Kämpfe. Insgesamt 25 Fragen werden von Todd Howard (Game Director), Bruce Nesmith (Lead Designer) und Matt Carofano (Lead Artist) beantwortet.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Q&A mit Fragen aus der Community veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 239/2451/245
Über die Möglichkeit, sich in andere Kreaturen zu verwandeln, will Bethesda nicht sprechen. Es soll eine Überraschung bleiben
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So erfahren wir zum Beispiel, dass sich die Animationen von Männern und Frauen deutlicher unterscheiden werden als in früheren Spielen. Auch die Tierrassen haben diesbezüglich einige Unterscheidungsmerkmale.

Man kann sich mit NPCs anfreunden, die euch dann vielleicht bei euren Abenteuern begleiten. Deren Fähigkeiten lassen sich zwar nicht vom Spieler festlegen, allerdings haben sie meist bestimmte Perks, was sie in einigen Bereichen besser macht. Aus einer Freundschaft kann schließlich auch eine Ehe werden, denn heiraten ist möglich. Wer dann noch ein eigenes Haus besitzt, lebt dort miteinander.

Auf die Frage, ob es auch nicht tödliche Wege gibt, um einen Feind zu erledigen, erwähnt Todd Howard, dass es im Spiel nun Kneipenschlägereien gibt. Er bestätigt außerdem erneut, dass man nach dem Ende der Hauptstory weiterspielen kann.

Auf Speere wird auch in Skyrim erneut verzichtet, Bethesda möchte die dafür notwendige Entwicklungszeit lieber in andere Bereiche investieren. Auf eine mittlere Rüstung wird bewusst verzichtet, damit die Unterschiede zwischen den leichten und schweren Rüstungen deutlich werden. Der Markieren/Rückkehr-Zauber aus Morrowind bleibt ebenfalls außen vor, denn schon damals limitierte dieser Teleportzauber viele Szenarien und Gameplay-Bereiche.

Weitere Fragen und Antwortet findet ihr in diesem Forumspost.

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.