Kultschmiede Bethesda Softworks hat derzeit alle Hände voll zu tun, denn neben Fallout: New Vegas (Entwicklung hauptsächlich Obsidian Entertainment) und Brink, muss auch Rogue Warrior rechtzeitig fertig werden. Doch auch an unangekündigten Projekten wird aktuell gearbeitet, wovon einer höchstwahrscheinlich im The Elder Scrolls-Universum spielt.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Offizieller Roman kündigt neues Elder Scrolls an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 245/2511/251
Roman-Beschreibung bestätigt: Neues The Elder Scrolls-Spiel ist in Planung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und die Gerüchte sind nicht einmal so rar gesät, wie bei manch anderem Projekt. Wie Fans der Spielereihe sicherlich wissen, existiert ein offizieller Roman namens The Elder Scrolls: The Infernal City. Der spielt 45 Jahre nach den Ereignissen aus The Elder Scrolls IV: Oblivion. Bis der Roman allerdings erscheinen wird, vergeht noch gut ein Monat.

Auf der Website des Verlages Waterstones tauchte für eine kurze Zeit eine Beschreibung des Romanes auf, in der es hieß, dass The Infernal City teilweise die Lücken zum nächsten Videospiel schließt, das 200 Jahre nach Oblivion spielen soll. Vermutlich handelt es sich dabei um The Elder Scrolls 5. Wie Kotaku berichtet, dauerte es nicht lange, bis die Beschreibung wieder geändert wurde. Wahrscheinlich wird Bethesda eine entsprechende Ankündigung vornehmen, sobald der Roman erhältlich ist.

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.