Sobald ihr den Auftrag „Verlorene Unschuld“ ausgeführt und die Frau im Kinderheim getötet habt, reist ihr ein wenig herum. Es dauert nicht lange und ein Kurier sucht euch auf, nur um euch eine rätselhafte Notiz zustecken. Lest sie und geht irgendwo schlafen.

Als ihr erwacht, seid ihr an einem anderen Ort und eine kecke Frau namens Astrid begrüßt euch in einer schäbigen, blutbesudelten Waldhütte. Wir sollen eine der auf dem Boden knienden, vermummten Personen töten, hier startet die Quest „Wer solche Freunde hat“. Redet mit allen armen Teufeln und sucht euch einen der drei aus, der ins Gras beißen soll. Es ist total egal, wen ihr auswählt, wichtig ist, dass ihr den Mumm zeigt und jemanden ermordet.

Astrid ist angetan von eurer Grausamkeit und bietet euch an, der Dunklen Bruderschaft beizutreten. Aber erst müsst ihr das Versteck der blutrünstigen Gilde finden, und das befindet sich angeblich im südwestlichen Teil von Himmelsrand, im Kiefernwald, unter der Straße. Machen wir uns auf den Weg und verlassen die Hütte mithilfe des Schlüssels, den uns Astrid gegeben hat.

Der nächste große Ort in der Nähe der Zuflucht ist Falkenring. Habt ihr die Stadt schon entdeckt, dann reist ein Stückchen nach Westen, bis ihr die Zuflucht erreicht, die im Schutze einer Felswand liegt. Klickt auf den Totenschädel an der Tür und sagt die Losung „Still, mein Bruder“. Dann werdet ihr reingelassen.

Nun habt ihr ein wenig Zeit, euch in den Räumlichkeiten der Dunklen Bruderschaft umzusehen, und der nächste Schritt ist eine Plauderei mit Astrid. Sie erwähnt die Mutter der Nacht und eine Schattenrüstung – die Rüstung der Dunklen Bruderschaft -, die wir als Eintrittsgeschenk erhalten. Bis die Mutter der Nacht in ihrem Sarg eintrifft, dauert es noch ein wenig. Astrid hat außerdem noch etwas zu tun, vorerst sollen wir bei Nazir vorbeischauen, der uns mit ersten Aufträgen versorgt. Die Queste und Aufnahme in die Bruderschaft enden hier.

Dunkle Bruderschaft: Die Zuflucht

Keine richtige Queste. Geht einfach in den hinteren Bereich der Zuflucht und folgt den köstlichen Geschehnissen. Danach redet ihr mit Nazir und bekommt eure ersten Mordaufträge, die sich ins Tagebuch eintragen. „Die Zuflucht“ ist damit abgeschlossen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Creation Kit Trailer11 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: