Diebesgilde: Vielsagendes Schweigen

Begebt euch zur Schneeschleierzuflucht im Norden, nutzt dazu entweder die Kutsche oder die Schnellreise nach Windhelm, wenn ihr schon dort gewesen seid und legt den Rest des Weges nach Norden mit einem Pferd zurück. Überquert am besten den Fluss östlich der Stadt und reitet dann direkt durch, bis ihr bei Mercer eintrefft.

Betritt die Schneeschleierzuflucht

Redet mit ihm und lauft auf die Spitze des kleinen Hügels, vor dem er bei eurer Ankunft steht. Versucht die Tür hier zu öffnen, was euch nicht gelingt, darum kümmert sich dann aber Mercer und ihr könnt die Höhlen betreten.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - E3 2017: Switch Version13 weitere Videos

Finde Karliah

Folgt dem Gang bis zum ersten Raum. Hier warten zwei Draugr auf euch. Aktiviert den Schalter an der nördlichen Wand, um in den Raum hinter dem Gitter zu gelangen. Im nächsten Raum zieht ihr erneut an der Kette, die sich an der südlichen Wand befindet. Passt aber auf, dass ihr euch von der dann ausgelösten Stachelfalle rechts von euch nicht erwischen lasst. Lauft in den Raum links vom Schalter und schlagt auf die beiden ruhelosen Draugr ein, die in den Einbuchtungen noch regungslos stehen, so kommt ihr ihnen zuvor. Lauft weiter Richtung Norden den Gang entlang, bis ihr vor dem nächsten verschlossenen Tor steht, die ihr mit der Kette links von ihr öffnet. Im Raum dahinter werdet ihr von weiteren Draugr angegriffen.

Zieht an der Kette rechts vom östlichen Gang, um den Weg freizumachen. Geht im nächsten Raum die südliche Treppe nach oben und folgt dem Gang einfach, bis ihr die Tür am Ende erreicht. Hinter der Tür lauft ihr in Richtung Westen und erledigt die vier Draugr, die auf euch einstürzen. Lauft bis zum Ende der Katakombe im Osten und aktiviert die Kette links der Tür. Folgt dem dahinter liegenden Gang bis zur Eisentür und öffnet sie. Hier werdet ihr auf etwas mehr Gegenwehr stoßen in Form eines Höheren Draugr, aber auch der ist eigentlich kein größeres Problem.

Öffnet die Tür im Westen des Raumes, indem ihr die Kette rechts daneben aktiviert Im Raum dahinter öffnet Mercer die nächste Tür und ihr werdet bewusstlos, sobald ihr diese passiert habt. Ihr verfolgt die Unterhaltung zwischen Mercer und Karliah und Mercer gibt euch daraufhin den Todesstoß – Denkt er zumindest. Ihr kommt wieder zu euch – Überraschenderweise vor Karliah.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: