Wenn ihr an der Beerdigung von Kodlak teilgenommen habt, läuft alles darauf hinaus, dass die Seele des alten Mannes geläutert werden soll. Reist dafür nach Ysgramors Grab, Nordwestlich von Winterfeste.

Betretet das Grab, sobald ihr es erreicht habt. Sprecht nun mit Vilkas und aktiviert im Anschluss Die Statue in der Mitte. Folgt nun dem Gang nach Norden und bekämpft im angrenzenden Raum zwei Geister. Mit der Hilfe der Gefährten sollte das kein großes Problem sein.

Öffnet nun die Eisentür im Westen und stellt euch drei weiteren Geistern. Wenn ihr euch zu aller erst um die Bogenschützen kümmert, habt ihr keine Probleme. Weiter geht es nach Süden. Da sich die gegnerischen Fernkämpfer hier nicht sonderlich klug anstellen, könnt ihr mit euren Gefährten zuerst die Schwertkämpfer erledigen und danach alle anderen. Durchsucht unbedingt jeden Winkel nach Gold und kostbaren Schätzen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - E3 2017: Switch Version13 weitere Videos

Farkas verlässt die Gruppe und ihr müsst nun zu zweit weiter. Am Ende des Raums müsst ihr euch in Richtung Süden durch die Spinnenweben kämpfen und gegen die Frostbissspinnen antreten. Solltet ihr Probleme bekommen, könnt ihr euch in den letzten Raum zurückziehen und zusammen mit der Jägerin auf Fernkampf setzen. Lauft nun in den nächsten Gang im Osten.

Nun solltet ihr ganz schnell die kleinen Spinnen ausschalten, denn eine riesige Vertreterin ihrer Art taucht auf. Bleibt in Bewegung und weicht ihren Angriffen aus. Wenn ihr Feuerattacken besitzt, ist nun ein guter Zeitpunkt sie auch zu benutzen. Zieht danach an der Kette, links vom Gitter und geht weiter.

Tötet die drei Geister und achtet darauf, dass kein Nahkämpfer zur Jägerin durchkommt. Lauft danach nach Osten, die Treppen nach unten und tiefer ins Grab. Die Geister hier, sind etwas härter. Achtet also auf eure Gesundheit und nutzt Schutztränke wenn ihr habt. Lauft danach weiter in Richtung Osten.

Öffnet die Eisentür, benutzt den griff am Ende des Gangs und ihr könnt durch die Öffnung im Norden laufen. Erledigt auch hier die etwas härteren Geister und durchschreitet danach die Doppeltür im Norden. Geht nun in der Mitte des Raums an der Flamme des Herolds vorbei und sprecht dort mit Kodlak. Schmeißt im Anschluss einen Kopf der Hexen in das Feuer und der Wolf in Kodlak wird befreit. Passt im Nahkampf etwas auf und der Kampf sollte nicht zu schwer werden. Sprecht nun erneut mit dem alten Mann.

Schnappt euch nun noch, oberhalb der Holztreppe, den Schild von Ysgramor (Steigert Magieresistenz um 20%. Steigert die Gesundheit um 20 Punkte). Den Ausgang findet ihr rechts von der Truhe. Zieht an der Kette und lauft dann die Stufen nach oben. Im nächsten Gang müsst ihr erneut an einer Kette ziehen und ihr könnt das Grab endlich verlassen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: