Bethesda hat aus Versehen Hinweise zum nächsten Patch für The Elder Scrolls 5: Skyrim veröffentlicht, der demnächst als Beta über Steam erhältlich sein wird. Die Entwickler durften während der Game Developers Choice Awards außerdem den Hauptpreis entgegennehmen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Erste Infos zum Update 1.5

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/25Bild 221/2451/245
Die Beta-Version des Updates dürfte wohl in den kommenden Wochen erscheinen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das nächste Update zu Skyrim trägt die Versionsnummer 1.5 und wird wieder für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Neben Bug-Fixes will man von nun an auch neue Features einbauen. In diesem Fall sind es komplett neue Kill-Cams, darunter auch solche für Fernkampf und Magie. Wer das Game Jam-Video von Todd Howards DICE-Präsentation gesehen hat, wird sich vielleicht daran erinnern.

Die Nachricht über den Patch wurde aber etwas verfrüht veröffentlicht und in dieser Woche ist nicht mehr mit einer Beta-Version zu rechnen, schreibt Bethesda im offiziellen Forum.

Während der anerkannten Game Developers Choice Awards gewann das Studio mit Skyrim dafür den Game-of-the-Year-Award und setzte sich damit gegen Batman: Arkham City, Portal 2, Deus Ex: Human Revolution und Dark Souls durch. Großer Gewinner des Abends war jedoch Valve, die für den Puzzle-Shooter Portal 2 gleich drei Awards erhielten.

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.