Wie unsere Freunde von www.scharesoft.de berichten, wurde der Director's Cut in der Version 3.3 für Bethesdas Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von inoffiziellen Updates.

Folgende Änderungen bringt der Director's Cut in seiner neuen Version mit sich:

- Inoffizieller Skyrim-Patch auf v1.3.3c aktualisiert
- Inoffizieller Dawnguard-Patch auf v1.2.4 aktualisiert
- Inoffizieller Hearthfire-Patch auf v1.1.2 aktualisiert
- Inoffizieller Dragonborn-Patch auf v1.0.5 aktualisiert
- Skyrim Misc Patches Collection hinzugefügt
- Zwerge zu Dwemer aktualisiert inklusive Varianten für inoffizielle Patches
-Optionales Malachit zu Vulkanglas korrigiert
- Unique Region Names auf Version 3 downgegraded
- ESP von SDC entfernt, da in inoffiziellen Patches enthalten
- Weitere Textkorrekturen im Grundspiel und den Addons

Wer sich das Ganze herunterladen möchte, kann dies direkt bei scharesoft.de tun.

Übrigens ist das der derzeit umfangreichste deutsche Patch zu dem Rollenspiel. Weitere Infos dazu findet ihr in der Online-Readme. Dort werden euch die wichtigsten Änderungen aufgezeigt.

14 weitere Videos

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.