Unsere Freunde von scharesoft.de überarbeiteten die eigenen interaktiven Karten und stellten diese mit neuer Technik unter tesonline.de wieder online.

Hier findet ihr Nirn (Oblivion, Morrowind und Redguard), Himmelsrand (Skyrim) und Zitternde Inseln (Shivering Isles) in Form von Google-Map-ähnlichen Karten vor. Ihr könnt heranzommen und so die Gebiete im Detail betrachten.

Das ist gerade dann von Vorteil, wenn ihr bestimmte Pfade sucht oder euch auch mit anderen Spielern austauschen wollt. Denn je nachdem, an welcher Stelle ihr euch auf der Karte befindet, ändert sich die URL im Browser. Das dient quasi als Koordinaten, wodurch ihr einfach nur den Link kopiert und ihn so etwa in Foren posten könnt.

Für die Zukunft plant man mit den interaktiven Karten noch einiges. Schaut also vorbei und verfolgt am besten den Thread im Forum, um über Neuigkeiten dazu informiert zu werden.