Gerüchte über ein 'The Elder Scrolls'-MMO sind nicht neu, könnten sich aber vielleicht schon im Mai dieses Jahres als wahr herausstellen. Wie TomsGuide berichtet, wollen ZeniMax Media und Bethesda schon in zwei Monaten (und somit kurz vor der E3) ein MMO zu The Elder Scrolls ankündigen.

The Elder Scrolls - Gerücht: 'Elder Scrolls'-MMO in Entwicklung, Ankündigung im Mai

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 1/161/16
Ein MMO zu The Elder Scrolls war schon häuiger ein Thema - auch bei Bethesda.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das wollen sie von einer Quelle aus der Branche in Erfahrung gebracht haben, die aber anonym bleiben will. Das MMO soll ein ganzes Jahrtausend vor The Elder Scrolls 5: Skyrim und mehrere hundert Jahre vor allen bisher erschienen Titeln der Reihe spielen.

Insgesamt drei spielbare Fraktionen sollen enthalten sein, die durch ein Tier repräsentiert werden: Löwe, Drache und Raubvogel - es bleibe aber noch unklar, ob ein Adler oder Phönix.

Gezeigt werden soll das MMO auf der E3 und der QuakeCon, wobei ebenfalls Doom 4 ein Teil der Präsentation sein wird. Das war es auch schon an Informationen. Wahrscheinlich könnte das MMO schon im April hinter verschlossenen Türen der Presse im Rahmen des E3-Pre-Events enthüllt werden.

Das letzte Mal hörte man von dem MMO im Jahr 2009, also sich ZeniMax zahlreiche Domains im Stil von elderscrollsmmo.com gesichert hat. Auch deutete Bethesdas Pete Hines vor ein paar Jahren ein MMO an, dementierte es aber kurz danach wieder.