Vor einigen Wochen gab es bereits eine private Beta zum kommenden Loot-Shooter The Division 2. Wenige Wochen vor dem Launch wird nun noch eine offene Testphase abgehalten, an der alle Interessierten teilnehmen können. Wir verraten euch, wann es losgeht und was euch erwartet.

Der Pre-Load zur The Division 2 Open Beta beginnt bereits am 28. Februar 2019. Gegen 10 Uhr dürft ihr euch schon die benötigten Daten auf PC, Xbox One oder PS4 ziehen, um direkt zum Launch der Beta am 1. März 2019 (ebenfalls gegen 10 Uhr) loszulegen. Die offene Testphase wird dann bis zum 4. März 2019 laufen. Bei solchen Tests ist es aber durchaus Praxis, sie noch einen Tag zu verlängern und die Server dann einigen Stresstests auszusetzen. Es bleibt abzuwarten, ob Ubisoft auch bei The Division 2 solche Tests durchführen wird.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Die Inhalte der offenen Beta

Im Gegensatz zur ersten Beta von The Division 2 könnt ihr nun bis auf Level 8 spielen und dabei eine zusätzliche Story-Mission (Viewpoint Museum) genießen. Um euch noch ein bisschen mehr spielerische Freiheit zu geben, wird der Chem-Launcher mit zwei Spezialisierungen für alle Agenten im Tech-Tree freigeschaltet. In der Siedlung könnt ihr noch ein paar Verbesserungen anbringen.

Lang müsst ihr euch nicht mehr auf die offene Beta gedulden.

Die wichtigste Neuerung ist jedoch das Endgame. Nachdem ihr die letzte Story-Mission durchgespielt habt, werden gleich drei High-Level-Charaktere in eurem Account aktiviert. Diese besitzen unterschiedliche Fertigkeiten und können in einer Mission mit deutlich stärkeren Gegnern - die wohl aus dem späteren Spiel stammt - ausprobiert werden.

The Division 2 ist seit dem 15. März 2019 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Jetzt bei Amazon kaufen.