Habt ihr am Wochenende fleißig The Division 2 gezockt? Viele Gamer haben mittlerweile das Level-Cap erreicht und stürzen sich in die verschiedenen Welt-Tiers. Doch alle haben etwas gemeinsam: Den Hass auf eine Treppe im Spiel.

So spielt sich The Division 2.

The Division 2 - Die Seuche hat Washington erreicht - GAMESCOM 2018 TRAILER2 weitere Videos

Diese befindet sich beim Kontrollpunkt am Ivy Tunnel und hat auch dem Autor dieser Zeilen frustige Momente in The Division 2 beschert. Hier finden sich nämlich Stufen, die auf einer Seite unfreiwillig von einem Stück der Spielwelt blockiert wird. Bilder des Glitchs gibt es zuhauf auf Reddit und Co. Manche Spieler berichten, dass sie vor einem Gegner flüchten wollten und nichtsahnend in die Blockade gerannt sind, während andere mehr Glück hatten und tödliche Gegner in die Falle manövrieren konnten.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Die Erinnerungen kochen hoch

Hier und da gibt es noch Ecken und Kanten.

Schon im ersten The Division gab es einen ähnlichen Fehler. Dieser hatte damals dafür gesorgt, dass Türen mitten in der Spielwelt stehen, ohne eine Funktion zu erfüllen. Sie wurden später mit einem Patch entfernt. Viele User hoffen nun darauf, dass die Brücke von The Division 2 auch noch einmal unter die Lupe der Entwickler gerät.

The Division 2 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.