The Division 2 wurde vor wenigen Tagen offiziell angekündigt. Der Loot-Shooter will die Fehler und Probleme des Erstlings hinter sich lassen und Fans sowie neue Spieler damit überzeugen. Dass Ubisoft dies sehr ernst nimmt, lässt sich schon jetzt an der gigantischen Anzahl der Entwickler festmachen.

The Division 2 wird ein gigantisches Projekt.

Denn laut der Seite Gamereactor sollen sich derzeit mehr als 1000 Entwickler The Division 2 widmen. Damit wäre die Fortsetzung des postapokalyptischen Multiplayer-Shooters das bislang größte Projekt von Ubisoft in Sachen Mitarbeitern. Die Seite bezieht sich dabei auf eine anonyme Quelle, die sich im direkten Umfeld der Entwicklung bewegen soll. Ubisoft selbst hat diese Gerüchte nicht kommentiert. Die Zahl scheint aber auf den ersten Blick realistisch, lässt das Unternehmen doch gleich sechs eigene Studios an The Division 2 mitarbeiten.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

The Division 2 - Das große Fragezeichen

Aktuell wissen wir nicht viel über The Division 2. Der Shooter soll wieder die Snowdrop Engine nutzen, die auch im Vorgänger zum Einsatz kam. Alle weiteren Details wollen die Entwickler bis zur E3 2018 geheim halten. Diese findet im Juni in Los Angeles statt. Ob sie das Ganze wirklich unter Verschluss halten können, wird sich bis dahin zeigen.

The Division 2 erscheint am 15. März 2019 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.