Kapitel 6: Stark und Ruhig I + II

(Relikte: 1)

Als erstes geht ihr auf die andere Seite des Platzes und sammelt das Relikt "Die Brüder der Menschen" ein. Was danach kommt ist einfach: Geht in die Lagerhalle, betretet das Bordell und sucht an dessen Ende eure Kontaktfrau auf. Diese führt euch in ihr Zimmer, wo ihr eure Waffe bekommt. Damit endet dieser kurze Abschnitt .

Stark und Ruhig II

(Relikte: 1)

Endlich wieder bewaffnet, könnt ihr links um die Ecke biegen und erstmal das Licht zerschießen. Kümmert euch nun um den Schläger rechts von euch und danach um all die Idioten, die euch angreifen. Keiner von denen ist euch gewachsen und somit wäre jeder Schuss Munitionsverschwendung. Erledigt sie mit euren Tentakeln. Achtet jedoch auf die Lampen!

Folgt nun eurem Darkling in den hinteren Teil der Räumlichkeiten. Nach einer Weile kommt ihr an eine Tür, die ihr nicht öffnen könnt, da der Stromkasten von zu grellen Licht beschützt wird. Fragt also den Darkling, ob er durch den Lüftungsschacht klettern kann und übernehmt ab dann die Kontrolle über das kleine Biest.

Folgt dem Lüftungsschacht nun so lange, bis ihr nach unten springen könnt. Schleicht euch nun im Nebenzimmer an den Feind heran und schlitzt ihm die Kehle durch. Nun geht es in den großen Flur in der Nähe. Passt hier jedoch auf, da einer der Gegner patrouilliert und ihr auf keinen Fall das Licht betreten dürft. Sollte der Feind euch entdecken, zieht euch in den kleinen Raum mit dem Lüftungsschacht zurück, wartet auf ihn und drückt ihm die Augen aus, wenn er euch hinein folgt.

Klettert im Flur nun die leuchtende Röhre (Links vom Lichtkegel) nach oben. Lauft hier auf die andere Seite und betretet erneut den Lüftungsschacht. Tötet im angrenzenden Raum den einzelnen Gegner und schlitzt danach das Kabel vom Stromkasten kaputt. Nun seid ihr wieder Jackie und könnt euren Weg fortsetzen.

Zerstört auch hier den Kasten und durchschreitet die Tür. Betretet nun das kleine Zimmer und seht euch die Pinnwand an. Danach könnt ihr noch Fähigkeitenpunkte ausgeben, bevor es weiter geht. Verlasst nun den Raum, schnappt euch eins der Schilde und nähert euch der Tür. Ein bis zwei der Gegner, die die Tür nun aufbrechen, könnt ihr töten, wenn ihr den Schild nach ihnen werft.

Schnappt euch hinter der Tür ersteinmal das Relikt "Der Schlüssel von Mictlan". Erledigt dann die restlichen Gegner, um Munition zu sparen könnt ihr erneut mit Schilden um euch werfen. Zerstört im Anschluss den Generator im Raum rechts, folgt dann dem Flur und zerstört erneut einen Stromkasten, um durch die nächste Tür zu kommen.

Folgt den Treppenstufen nach oben und zerstört immer die Lichter, eine Etage über euch. tretet danach in die große Halle und macht euch auf einen längeren Schusswechsel gefasst. Erschießt zuerst die Gegner, die euch zu Nahe kommen und kümmert euch dann um den Generator rechts (Schräg vor euch). Wenn ihr nun in den Raum links davon tretet, habt ihr ein gutes Schussfeld auf den zweiten Generator.

Die Gegner, die sich euch nähern, könnt ihr schnell durch ein geworfenes Schild töten. Auf der rechten Seite befindet sich nun ein weiterer Generator. Nutzt jede Deckung um euch in Schussposition zu bringen und schaltet ihn dann aus. Kümmert euch nun um die anstürmenden Gegner und dann um den vierten Generator, vorne, ganz links an der Wand.

Bewegt euch erneut von Deckung zu Deckung und denkt dran, sofort die Position zu wechseln, wenn ein Gegner eine Leuchtgranate wirft. Geht danach weiter und kümmert euch um den fünften Generator, ganz rechts an der Wand. Es erscheint ein recht großer Gegner, den ihr lieber nicht zu Nah an euch heranlasst. Schießt mit der Schrotflinte einmal, oder schlagt mit dem rechten Tentakel zwei Mal zu und schnappt ihn euch dann mit den Linken. Nun könnt ihr ihn hinrichten und euren Weg fortsetzen.

Bewegt euch nun erneut von Deckung zu Deckung und macht einen nach dem anderen fertig. Lauft nun weiter, bis es um eine Biegung herum geht. Ihr müsst durch den Lichtschein des Scheinwerfers in den angrenzenden Raum laufen. Gegen das was nun passiert könnt ihr nichts ausrichten. Wehrt euch, oder lasst es bleiben. An eurem Schicksal wird sich nichts ändern.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: