(Relikte: 2)

Lauft zu aller erst zu dem Essenzschrein und verteilt eure Punkte. Zerstört danach die Holzbretter links von euch und geht weiter. Hier stellen sich euch wenige Gegner in den Weg. Nutzt den ganzen Mist, der im Raum rumliegt und werft sie damit ab. Das erleichtert euch den Kampf.

Wenn ihr weiter in den angrenzenden Raum lauft, greifen noch größere Feinde an. Nutzt die Eisenstangen um eure Gegner zu pfählen und die Gasflaschen links unter der Treppe, um sie in die Luft zu jagen. Lauft danach direkt auf das Licht zu. Biegt links ab und lauft die Treppe hoch. Tötet die wenigen Feinde hier aus der Entfernung, reißt die Wand rechts von euch mit einem Tentakel ein und tötet danach weitere Feinde. Dies ist wieder ein guter Ort für den Schwarm, oder dem Waffenfokus.

Rechts von der eingerissenen Wand findet ihr nun das Artefakt "Die Stille Nacht". Schnappt es euch und lauft dann weiter. Hinter der nächsten Ecke wartet erneut ein teleportierender Feind und zwei normale Gegner. Ihr wisst was zu tun ist.

Geht durch die nächste Tür und haltet euch rechts. Lauft bis zum nächsten Essenzschrein, verwendet hier eure Punkte und schnappt euch die Munition vom Boden. Geht nun links durch die kleine Nische in der Wand und biegt dann rechts in die große Halle ab.

Lauft nun nach unten und macht euch mit der Lage aller Gegenstände vertraut. Macht sie nicht kaputt und plündert nicht unnütz die Munitionskisten. Sobald ihr glaubt, mit dem Raum vertraut zu sein, geht in die Mitte und betrachtet das Bild auf dem Tisch. Danach bricht die Hölle los.

Das wichtigste ist nun, das ihr sofort alle Gegner tötet, die direkt auf euch losstürmen. Schlagt sie, schnappt sie euch dann mit dem linken Tentakel und nutzt die Hinrichtungen, um eure Gesundheit stetig zu regenerieren. Die kleineren Gegner könnt ihr getrost mit den Gegenständen töten um Munition zu sparen, oder ihr richtet sie auch hin, um eure Gesundheit stabil zu halten.

Sobald ihr die erste Welle abgewehrt habt, erscheinen neue Gegnerhorden. Hier gilt es, den Feinden mit der Peitsche die höchste Aufmerksamkeit zu widmen. Nutzt alles: Waffenfokus, den Schwarm, Gegenstände. Egal. Sobald einer der Mistkerle eure Waffen wegreißt, sieht es für euch sehr viel schlechter aus. Bleibt also auf Abstand und schießt, was das Zeug hält. Wenn ihr Probleme mit der Gesundheit bekommt, schlagt einen der kleineren Bruderschaftsmitglieder mit dem rechten Tentakel, schnappt ihn euch mit dem Linken und nutzt dann eine gesundheitsfördernde Hinrichtung.

In der dritten Welle erscheinen wieder viele kleine Gegner und wenige Schläger.Kümmert euch um die Großen zuerst. Da sie euch jagen und schlagen wollen, solltet ihr ständig in Bewegung bleiben und große Runden in der Halle laufen. So könnt ihr ihnen ausweichen und ständig ein paar Kugeln verpassen.

In der letzten Runde kommen Gegner mit Schild hinzu.Bleibt erneut in Bewegung und schaltet erstmal alle Kleinen aus. Wenn ihr das getan habt, könnt ihr euer Feuer auf den Großen konzentrieren und ihn zur Hölle jagen.

Lauft im Anschluss durch die Tür ganz hinten links. Folgt dem Flurverlauf am Schrein der Essenz vorbei und lauft die Treppe nach oben. Springt nicht das Loch nach unten, sondern lauft links daran vorbei. So findet ihr das Relikt "Der Griff des Täuschers".

Springt nun nach unten und lauft in den nächsten Raum. Jetzt wird es ziemlich unschön. Sobald die Gegner erscheinen solltet ihr wie verrückt auf den mit der Peitsche schießen. Zieht euch dabei zurück und feuert danach auf den großen Schläger. Alle anderen Gegner sollten dann kaum noch ein Problem darstellen.

Solltet ihr dennoch in Schwierigkeiten geraten, findet ihr links und rechts kleine Räume, in die ihr euch zurückziehen könnt. Lauft nun nach oben und feuert so schnell wie möglich alles auf die großen Gegner. Der weitere Weg ist voll mit kleinen und großen Gegnern. Geht vorsichtig vor, nutzt eure Kräfte und schmeißt bei Gelegenheit euren Darkling zu den Feinden, damit er die Reihen ein wenig lichten kann.

Lauft nun zum Ende des Korridors, zerschießt die Lampe an der rechten Wand und zerstört die Tür: weiter gehts! Folgt dem Weg nach oben und stellt euch dem finalen Kampf mit Victor!

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: