(Relikte: 2)

Zeit, Victor und seinen Männern in den Arsch zu treten. Folgt dem Verlauf der Straße bis zu ihrem Ende und biegt dann links auf den Strand ab. Lauft gerade weiter, wo ihr zum zweiten Mal Jenny seht. Duckt euch und kriecht unter die Planken. Folgt nun dem Verlauf des kleinen Tunnels und zerstört an dessen Ende die Holzbretter.

Lauft nach oben, in die kleine Lagerhalle und nutzt den Essenz-Schrein, falls ihr wollt und könnt. Danach geht es über das morsche Brett nach draußen. Geht nun links an den Buden vorbei und folgt dem Steg. Biegt bei "Cotton, Candy and Peanuts" rechts ab und schnappt euch dort das Relikt "Laterne des Heiligen Antonius".

Kehrt nun auf den Weg zurück und geht weiter. Hinter dem Kettenkarussell habt ihr eine weitere Vision von Jenny. In Folge dieser Halluzination müsst ihr für sie ein Stofftier schießen. Wenn ihr über 1.000 Punkte erreichen wollt (Was euch auch eine Trophäe / einen Erfolg bringt, wenn ihr diesen Erfolg bei einem späteren Event wiederholt) solltet ihr methodisch vorgehen.

Schießt auf die erste Ente, die unten rechts erscheint. Setzt dann leicht oben links an und schießt auf jede Ente, die auf der mittleren Ebene erscheint. Sobald ihr aus den Augenwinkeln eine Ente der oberen Ebene sehen könnt, schnappt euch diese, wenn sie euren Markierungspunkt passiert. Wiederholt das Spielchen bis zum Schluss und ihr habt die erforderliche Menge an Punkten erreicht. Später folgt ein weiteres kleines Schießspiel.

Nun greifen erneut Gegner an. Kümmert euch zuerst um die Lampen direkt vor euch und leicht rechts eurer Position. Die schwer gepanzerten Gegner, die jetzt angreifen, lassen sich am besten mit dem rechten Tentakel abwehren. Schlag sie solange, bis ihr sie greifen könnt und exekutiert sie dann mit eurem rechten Tentakel. Für den Notfall habt ihr auch noch eine Schrotflinte dabei...

Die restlichen Gegner sollten kein Problem darstellen. Folgt nun dem Weg zurück. Kurz vor dem Laden, wo ihr das Relikt gefunden habt, geratet ihr in eine Falle. Der Generator für den Scheinwerfer findet ihr in der gleichen Hütte, wie die Lichtquelle selbst. Zieht euch aber lieber wieder zu euren Ausgangspunkt zurück und nehmt euch die Gegner einem nach den anderen vor.

Bevor ihr jetzt weitergeht, solltet ihr euch um die Scheinwerfer rechts am Wegrand kümmern.Erst wenn alles in Schatten liegt, habt ihr gute Chancen hier unbeschadet weiter zu kommen. Kurz vor dem großen Tor, auf der rechten Seite, gehen vor euch die Straßenlaternen an. Zerschießt sie,zieht euch einen Schritt zurück und kümmert euch um die anstürmenden Feinde.

Lauft nun auf den Pretzels-Shop zu; wieder geht das Licht vor euch an, doch diesmal erscheint auch noch ein weißer Van und blendet euch. Zerschießt so schnell wie möglich die Laternenlichter. Kümmert euch im Anschluss nur dann um den Van, wenn ihr schnell und sehr gut schießen könnt. Ansonsten zieht euch in den Schatten zurück, wo euch der Scheinwerfer des Wagens nicht erreichen kann. Lockt die Feinde nun an, oder erledigt sie aus der Entfernung.

Lauft nun links an dem Pretzels-Shop vorbei und geht durch das offen stehende Tor. Lauft nun auf die Scheinwerfer zu und biegt kurz vor ihnen rechts ab. Zerstört die Holzbretter und dahinter den Generator. Nun könnt ihr weitergehen. Kehrt in den Durchgang mit den Scheinwerfern zurück und öffnet dort den Stromkasten an der Wand: zerstört ihn.Kriecht nun unter dem Tor hindurch und betretet den zweiten Abschnitt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: