Mit The Cursed Crusade schickt Publisher Atlus die Spieler zurück ins Mittelalter. Im Action-Adventure von Kylotonn Entertainment verschlägt es euch in die Zeit des vierten Kreuzzuges.

The Cursed Crusade - Dunkles Action-Adventure im Mittelalter angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 42/481/48
Mit Blut wird nicht gespart
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Geschichte handelt von Denz, einem heiligen Templar, und Esteban, einem rauen Söldner. Beide wurden von einem schrecklichen Fluch befallen und wollen jetzt ihre Seelen retten. Dabei kämpfen sich die zwei ungleichen Gefährten durch das westliche Europa.

Dank des Koop-Modus, der im Split-Screen oder online gespielt werden kann, müsst ihr dabei nicht alleine gegen allerlei Gefahren kämpfen. Durch den Fluch könnt ihr die Welt um euch in eine flammende Vision der Hölle verwandeln, wodurch ihr stärker werdet und versteckte Gegenstände leichter erkennt. Dabei verliert ihr aber immer mehr von eurer Menschlichkeit.

Die Kampagne ist auf fünf Kapitel aufgeteilt und bietet 40 Missionen. Das Kampfsystem soll einfach zu lernen, aber schwer zu meistern sein. Über 90 verschiedene Kombos lassen sich mit den mehr als 130 Waffen ausführen.

Es scheint so, als wolle Atlus auf dem Erfolg von Demons Souls aufbauen (erschien in Europa bei Namco Bandai), welches sich als Geheimtipp entpuppte.

Erscheinen soll The Cursed Crusade im Sommer 2011 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Ob das Spiel bei einem anderen Publisher auch in Europa erscheint, ist noch unbekannt.

The Cursed Crusade - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (6 Bilder)

The Cursed Crusade - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 42/481/48
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
8 weitere Videos

The Cursed Crusade ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.