Ubisofts Lead Game Designer Serkan Hasan zeigt sich zuversichtlich, dass der Start von The Crew am Dienstag reibungslos über die Bühne geht.

The Crew - Ubisoft stellt reibungslosen Start in Aussicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 21/281/28
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass ein Entwickler kein schlechtes Licht auf seine Spiele werfen möchte, vor allem kurz vor dem Start, dürfte klar sein. Daher sollte man entsprechend skeptisch bleiben.

Er vertraut in die Stabilität und Performance von The Crew zum Start und erklärt, dass das Team alles habe, um einen erfolgreichen Launch hinzulegen.

Auch verspricht er eine gute Performance auf Xbox One und PlayStation 4, die das Spiel beide in 1080p und mit 30fps darstellen würden.

Er betont auch nochmals, von den Beta-Phasen profitiert zu haben. Man ließ Tausende Spieler weltweit auf den Servern fahren und konnte diese an die (theoretischen) Real-Bedingungen anpassen.

Weiterhin sagte er aber auch, dass jeder Launch eines Onlinespieles potentielle Fehler mit sich bringt. Er hofft, dass sich die Spieler durch die offene Art des Entwicklers ermutigt fühlen. Er hoffe auch, dass die vergangenen Betas jegliche Zweifel aus der Welt geräumt haben.

Wie wir erst vor wenigen Tagen berichteten, werden die Server von The Crew bereits am Montag um 12 Uhr online gehen. Solltet ihr The Crew also früher in eure Hände bekommen, müsst ihr nicht bis Dienstag warten.

The Crew ist für PC, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.