Mit The Crew kündigte Ubisoft auf der E3 2013 ein neues Rennspiel an, das in Zusammenarbeit mit mehreren Ubisoft-Studios entsteht (darunter Ubisoft Reflections) und im Frühjahr 2014 für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht wird.

The Crew - Ubisoft enthüllt neues Rennspiel mit persistenter Online-Spielwelt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 19/281/28
Auch Tuning spielt eine Rolle.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Crew bietet eine offene Spielwelt, die den Vereinigten Staaten von Amerika nachempfunden ist. Dabei verspricht man abwechslungsreiche Strecken: Von Städten zu den Vororten, von Bezirk zu Bezirk, von einem Bundesstaat zum nächsten, oder von der Küsten zu den Berggipfeln. In dem von Ubisoft während er E3-Konferenz gezeigten Gameplay-Material konnten die Spielorte nahtlos gewechselt werden.

Darüber hinaus darf man sich auf Straßenrennen, Dirt-Rennen, Querfeldein-Rennen, Rundfahrten und viele weitere Varianten. freuen. Das Action-Rennspiel bietet außerdem eine persistente Online-Spielwelt, die mit anderen Spielern bevölkert sein wird. Das bedeutet also, jedes Auto in The Crew kann ein potenzieller Kontrahent oder ein Verbündeter sein. Jeder Spieler soll selbst entscheiden können, ob er alleine spielen oder sich einem Team von Freunden anschließen will, um so kooperative Herausforderungen anzugehen.

Außerdem wird man über einen zweiten Bildschirm weiter mit dem Spiel interagieren können. Möglich macht das die sogenannte Companion-App für iOS und Android.

The Crew - E3 Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (9 Bilder)

The Crew - E3 Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 19/281/28
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Crew ist für PC, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.