Wer ein paar Runden durch die offene Welt von The Crew drehen möchte, kann dies ab heute tun, ohne auch nur einen Cent für den Titel zahlen zu müssen.

The Crew - Kostenlose Trial-Version für Xbox One und PS4

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 21/281/28
2 Stunden könnt ihr The Crew testen - müsst dafür aber das volle Spiel herunterladen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ubisoft veröffentlichte auf der Xbox One und PlayStation 4 eine Trial-Version, mit der sich immerhin zwei Stunden lang spielen lässt. Wer sich für einen Kauf entscheidet, kann den Spielfortschritt direkt übernehmen.

Auch wenn es sich dabei um eine abgespeckte Trial-Version handelt, so muss das komplette Spiel heruntergeladen werden. Insgesamt sind das also etwa 14 GB auf der PlayStation 4 bzw. knapp 16 GB auf der Xbox One. Nicht zur Verfügung steht die Trial-Fassung auf dem PC und der Xbox 360.

Außerdem veröffentlichte Ubisoft das Vintage-Car-Pack sowie das Vintage-Live-Update inklusive dem neuen PvP-Modus. Mit dabei sind etwa die Chevrolet Corvette C2, die Chevrolet Corvette C3 und der Spyker C8 Aileron. Wer den Season Pass besitzt, erhält das Vintage-Car-Pack ohne Aufpreis.

Das Vintage-Live-Update hingegen ist für alle Nutzer verfügbar und bietet vier neue und kostenlose Fraktionsmissionen. Hier begibt man sich für auf ein Rennen durch den Wilden Westen, fährt tief in den Süden, um an der Bayou-Keilerei teilzunehmen, und macht ebenso die historische Route 66 unsicher.

Im PvP-Modus Blitz Keilerei fahren die Spieler von Zone zu Zone, um alleine oder im Team Punkte zu sammeln. Die Chance auf den Sieg wird dadurch erhöht, die Gegenspieler aus der eingenommenen Zone herauszuhalten. Das Vintage-Live-Update bietet zusätzlich neue Tuning-Kits, Vintage-Aufkleber und Holz-Innenausstattung.

The Crew ist für PC, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.