Update: Inzwischen bearbeitete Community Manager Natchai seinen Post im offiziellen Forum und schreibt, dass man auf dem PC für The Crew 60 FPS anvisiere und entsprechend daran arbeite, das zu erreichen.

Und genau das sei auch der Grund, weshalb die Spieler die FPS in der Config-Datei ändern können. Da man keine Versprechungen machen wolle, die man am Ende vielleicht nicht einhalten könne, habe man das bislang nicht weiter kommuniziert.

Ursprüngliche Meldung: Wie Nutzer der Beta zu Ubisofts Rennspiel The Crew entdecken konnten, läuft die PC-Version mit nur 30 Bildern in der Sekunde. Es ist eine Begrenzung aktiv, die sich durch Veränderungen an einer Datei immerhin dann doch auf 60 Bilder in der Sekunde erhöhen lässt.

The Crew - Begrenzung auf PC lässt Rennspiel mit 30 FPS laufen *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 21/281/28
The Crew beschränkt die Framerate auf dem PC, das Ganze kann aber mit einer Datei-Änderung umgangen werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer eine höhere Framerate anstrebt, wird übrigens kein Glück haben: die Begrenzung lässt sich nicht höher als 60 FPS einstellen bzw. sie springt auf diesen Wert wieder zurück.

Inzwischen bestätigte Ubisofts Community Manager Valentin im offiziellen Forum, dass The Crew auf PC, Xbox One und PlayStation 4 mit 30 FPS laufen wird.

Immerhin muss auf eine Auflösung von 1080p auch auf den Konsolen nicht verzichtet werden. Wie es bei der Xbox 360 aussieht, bleibt derzeit noch unklar. Was die Auflösung auf dem PC angeht, so werden Triple-Screen-Setups durchaus unterstützt, um eine Auflösung von bis zu 5760x1080p zu erreichen.

Wie Valentin betont, würde eine Erhöhung der Framerate die Performance beeinflussen. Letztendlich liege die Entscheidung bei den Spielern, ob sie die Datei verändern wollen.

Community Manager Natchai bestätigte das Ganze nochmals und gab an, dass man die Framerate auf dem PC bei der Installation begrenzt habe, um die beste Performance auf einer Vielzahl von Hardware-Setups zu erreichen. Wer der Ansicht sei, sein PC könne The Crew mit einer höheren Framerate stemmen, könne die 60 FPS in einer Datei freischalten. Dann aber könnte es zu "merkwürdigen Problemen" in der Performance kommen.

The Crew ist für PC, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.