The Cat Lady - Infos

Mit The Cat Lady ergänzen Harvester Studios das Horror-Genre um eine neue Facette. Fern von Jump Scares und anderen billigen Schockeffekten zeichnet sich The Cat Lady durch tiefgründige, lange Dialoge aus. Wer wirklich einen Charakter bis in den tiefsten Seelenwinkel ergründen möchte, ist hier an der richtigen Adresse.

Im Vergleich zu modernen Horrorshootern legt The Cat Lady Wert auf eine umfassende und detaillierte Charakterdarstellung. Das 2D-Spiel nimmt sich sehr viel Zeit zur Erzeugung einer bedrückenden, depressiven und faszinierenden Atmosphäre. Diese Zeit muss man sich als Spieler auch nehmen, um sich auf den besonderen Stil einlassen zu können.

Der schaurig-traurige Trip ist gespickt mit makaberen Rätseln. Die Stimmung erinnert an eine Edgar Allan Poe Geschichte unterlegt mit schwermütiger Klaviermusik.

Apropos traurig: Leider gibt es The Cat Lady nur für PC. Als Download ist es seit Dezember 2012 verfügbar.