2K machte seine DLC-Pläne zum kommenden The Bureau: XCOM Declassified offiziell und kündigte den ersten Inhalt exklusiv für die Xbox 360 an. Die anderen DLCs werden ebenso für PC und PlayStation 3 erscheinen.

The Bureau: XCOM Declassified - Erster DLC erscheint exklusiv für Xbox

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 27/301/30
2K verspricht mehr Story-DLCs.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer sich The Bureau: XCOM Declassified vorbestellt, erhält laut 2K die Kampagnen-Nebenmission Codebreakers als Bonus. Darin ist die Funkverbindung zu einer streng geheimen Kommunikationseinrichtung abgebrochen, die dafür zuständig ist, die Übertragungen des Feindes abzufangen und auszuwerten.

Spezialagent Carter und sein Team müssen um jeden Preis Kontakt zum Personal der Anlage aufbauen, um diese wieder zu aktivieren, die Gefahr zu eliminieren und den mysteriösen Code zu entschlüsseln.

Darüber hinaus wird es noch bei GameStop, Gamesonly (AT), Gameware (AT) und WOG (CH) eine leichte Plasmapistole als exklusives Item im Spiel geben: "Frühe Forschungen des Bureau mit außerirdischer Waffentechnologie haben vielversprechende Resultate gebracht, zu denen auch die leichte Plasmapistole zählt. Sie ist nicht so schwer wie das Original und feuert verdichtete Plasmaschüsse mit einer wesentlich höheren Feuerrate ab, was den Spielern im geheimen Krieg um das Überleben der Menschheit schon früh einen Vorteil einbringt."

Erhältlich sein wird The Bureau: XCOM Declassified ab dem 23. August - die Amerikaner dürfen bereits ein paar Tage früher in den Genuss kommen. Der Pressemitteilung zufolge bekam das Spiel noch keine Alterseinstufung von der USK, allerdings wurden Cover mit einem 'USK 18'-Stempel angehängt.

The Bureau: XCOM Declassified ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.