Geht zu den Ogars und redet mit den beiden. Schaut euch danach das Schild an und erwähnt dieses im Gespräch. Im Anschluss sprecht ihr Gump an, der euch die Zutaten für einen Cocktail verrät. Das Schirmchen ist im Schrank in der Ogarhöhle. Außerdem wird das Glas, der Schlauch und der Sack mitgenommen. Die Äpfel presst ihr mit der Presse vor dem Orc-Lager aus. Bei dem Schamanen baut ihr den Schlauch an den Topf an und destilliert den vergorenen Apfelsaft dreimal auf Oger-Stärke.

Füllt ihn in das Glas und bringt es dem Ogar. Um Gump wegzulocken, bindet den Faden an den Pompon, deckt den Spalt mit den morschen Brettern ab und lockt Gump an. Schnappt euch nun das Schild.

The Book of Unwritten Tales - Alle ungeschriebenen Geschichten in unserer Lösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 151/1831/183
Den störrischen Helm erangelt ihr euch als Gott einfach.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Helm

Geht in die Goblinhöhle. Lauft trotz euerer Rausschmisse immer wieder stur in die Höhle hinein. Geht zuerst gerade aus in den Raum mit dem Dynamit. Packt etwas davon an und packt auch den Schlüssel ein. Jetzt geht es wieder ein Stück zurück und in den Raum mit den Stühlen Dort setzt ihr den Teddy auf den anderen Stuhl. Die Truhe öffnet ihr mit dem Schlüssel und nehmt den Inhalt an euch.

In der Höhle mit dem Lagerfeuer und den Bettchen nehmt ihr die Wasserflasche mit, die an dem Wasserbecken am Eingang der Höhle auffüllt. Damit löscht ihr die Fackel im Gang. Packt die erloschene Fackel ein und entzündet diese am Lagerfeuer. Platziert das Dynamit in dem Schutthaufen und zündet die Lunte mit der Fackel an. Schnappt euch das Holzstück und lauft den Gang runter. Bindet die Schnur um den magnetischen Stein und lasst diese zum Helm runter. Nehmt den Helm vor der Höhle an euch.

The Book of Unwritten Tales - Alle ungeschriebenen Geschichten in unserer Lösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 151/1831/183
Zum Hochleveln schmiedet ihr 98 Kupferkessel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Schwert

Geht in die Drachenhöhle, sprecht mit der Drachendame und sammelt Hammer, Zange und das Behältnis ein. Den Stein aus dem Haufen zerhaut ihr auf dem Amboss und bringt den Stein dem Goblin in der Höhle, der auf den Helm aufgepasst hat. Dort greift ihr euch aus dem Altar ein Gold Nugget sowie den Drachenkopf. Den baut ihr den Drachenkörper ein, zieht an der Kette und stellt das Gefäß mit dem Gold Nugget in den Schmelzofen. Mit der Zange holt ihr das geschmolzene Gold aus dem Ofen und prägt mit der Maschine eine Goldmünze.

The Book of Unwritten Tales - Conceptart Trailer2 weitere Videos

Die gebt ihr dem Drachen, ihr bekommt als Belohnung das zerbrochene Schwert und den Kopf einer Spitzhacke, den ihr auf das Holzstück steckt. Damit baut ihr in der Goblinhöhle etwas Kupfer aus der Wand ab und bringt dieses wieder in dem Schmelzofen zum Schmelzen. Kühlt es im Wasser ab und schmiedet auf dem Amboss den ersten von 98 Kupferkesseln. Seit ihr damit fertig, repariert ihr das Schwert und zieht nun voll ausgestattet zu dem Orc-Lager.

The Book of Unwritten Tales - Alle ungeschriebenen Geschichten in unserer Lösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 151/1831/183
Der Turm, die Festung des Bösen, und euer Kerker.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Flucht aus dem Turm

Mit Vieh sammelt ihr die Stange sowie einen Stofffetzen ein und schiebt euch geschmeidig unter der Tür durch. Ihr geht hoch auf den Turm, wo ihr das Kissen einsammelt und mehrmals in das Fass greift und das Stillleben mitnehmt. Dann wickelt ihr den Stoff um die Stange und taucht diese in das Teerfass. Die Fackel zündet ihr an den brennenden Hundenapfen an. Das Kissen legt ihr auf das Brett, das Rohr an der Wand kippt ihr um und verschiebt es leicht.

Jetzt geht ihr wieder hoch auf den Turm, wo ihr eine Kanonenkugel anhebt. Dann zündet ihr mit der Fackel die Hose des Trolls an. Nehmt die Schlüssel, sowie das Gummihuhn und geht zu Ivo. Schließt das Schloss auf und gebt ihr das Huhn, das Bild und die Fackel. Klebt mit Ivo das Bild an die Tür, spannt das Gummihuhn auf der Folterbank fest und legt die Kugel rein. Ärgert nun mit Vieh den Troll und lockt ihn so in die Zelle. Sammelt mit Ivo den Schmiedehammer des Trolls ein, der draußen in der Nische liegt.

The Book of Unwritten Tales - Alle ungeschriebenen Geschichten in unserer Lösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 151/1831/183
Das Vieh hat herrliche Gesten und einen treudoofen Blick in Petto.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um den Gremlin zu befreien, versteckt Vieh in der Vase auf dem Dach, während Ivo mit der Fackel das Banner anzündet. Schnappt euch jetzt mit Vieh das Pergament. Da weder MacGriffin, noch Ivo in der Lage sind zu zaubern, muss das Vieh das erledigen. Mit einem Schlag mit dem Hammer auf die Stäbe ist MacGriffin befreit. Mit seinem Draht kann Ivo ein paar Münzen aus der Truhe auf dem Dach stehlen. Die Nummern bekommt ihr, wenn ihr mit dem Gremlin zusammen an den beiden Fackeln zieht. Bringt jetzt das Telefonbuch und die Münzen zu MacGriffin.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: