Update: Nachdem The Banner Saga in der vergangenen Woche für Android- und iOS-Tablets bestätigt wurde, könnte sich Entwickler Stoic auch eine Konsolen-Fassung vorstellen.

Man geht davon aus, diese vielleicht bereits gegen Ende des Jahres zu veröffentlichen. Das Spiel würde sich laut Stoic auch bestens für die Vita eignen, man würde sie wohl aber erst nach den anderen Konsolen-Portierungen veröffentlichen.

Letztendlich kann der Entwickler noch nicht sagen, ob es überhaupt eine Konsolen-Umsetzung geben wird.

Ursprüngliche Meldung: Der Strategie-Hit The Banner Saga wird auch für Tablets erscheinen, wie der Publisher Versus Evil angekündigte. Konkrete Informationen sind nicht bekannt, es ist aber von einer Veröffentlichung in diesem Sommer die Rede.

The Banner Saga - Erscheint auch für Tablets, Konsolen-Ports denkbar *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
The Banner Saga kann im Sommer auch auf Tablets gespielt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch bleibt unklar, für welche Systeme genau das Spiel erscheinen wird. Bei "Tablets" darf man aber von den üblichen Verdächtigen ausgehen, also iOS- und Android-Geräte. Die Steuerung wurde natürlich entsprechend an den Touchscreen inklusive Swipe-Input angepasst, ansonsten wird die mobile Version völlig inhaltsgleich mit der Windows- und Mac-Fassung sein.

Derzeit arbeitet der 2012 gegründete Entwickler Stoic am zweiten Teil, befindet sich hier aber noch in einem sehr frühen Stadium. Vor wenigen Tagen wurde für das Spiel ein frisches Updates veröffentlicht, das Lokalisierung für sechs Sprachen einbringt. Neben Deutsch sind auch die Sprachen Französisch, Russisch, Portugiesisch (Brasilien), Polnisch und Spanisch mit dabei.

Derzeit bekommt ihr The Banner Saga im Rahmen des Steam Summer Sale für 11,49 Euro.

The Banner Saga ist bereits für PC, PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint demnächst für PS3 & Xbox 360. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.