The Ball - Infos

Die Teotl Studios aus Schweden schicken uns mit ihrem Debut-Titel „The Ball“ in einen spannenden Genre-Mix aus Action-Adventure und Puzzlespiel.

Wie anno dazumal bei Valve’s "Portal“ besitzt die Spielfigur, ein Archäologe vom Typ Indiana Jones, kein riesiges Waffenarsenal. Stattdessen muss er sich mit Hilfe eines Artefakts, das einen Ball aus Eisen und Gold steuert, den Weg durch ein Labyrinth bahnen. Ob wir den Ball auf Schalter schupsen, uns gegen Giftpfeile abschirmen oder wild gewordene Mumien damit zermatschen: Die Kugel ist universal einsetzbar und unentbehrlich.

Mit mehreren Awards ausgezeichnet, versetzt „The Ball“ in ein Abenteuer unter der Erde Mexikos in teils finsteren Höhlengängen, überfluteten Ruinen und sengenden Lavaströmen. Je weiter der Spieler in das Herz der vergessenen Zivilisation gelangt, desto tödlicher werden die Fallen und die Gegner. Letztere treten in immer größeren Horden auf und können nicht nur mit dem Ball überollt werden, sondern auf vielfältigem Weg unter Einbeziehung der Umgebung vernichtet werden.

The Ball - Trailer