TGC bekommt Verstärkung. Mit netmin games sichert sich der Publisher ein erfahrenes Team in Sachen Sportmanagement-Spiele. netmin konnte sein Talent mit dem sehr erfolgreichen Handball Manager 2008 unter Beweis stellen. Die Kooperation zielt vor allem darauf ab, Genre-Platzhirsch EA Paroli zu bieten.

Bereits für das Weihnachtsgeschäft verspricht TGC ein neues Highlight: "Unser Ziel ist es, einen komplexen und zugleich leicht zu bedienenden Sport-Manager zu entwickeln, der auch optisch beeindruckt." Hört sich gut an. Wir sind gespannt - und EA sicherlich auch.