TGC will jetzt auch verstärkt für Nintendos Kleinste entwickeln. Schon am 26. Juni will der Publisher die ersten fünf Spiele für DS in den Handel bringen.

Dabei handelt es sich um ein Puzzlespiel, zwei Spiele rund ums Aquarium und zwei Titel, bei denen gemalt werden soll.

Die Spiele sollen sich durch intuitive Steuerung auszeichnen und richten sich "Neben Tamagotchi-Fans und Mal-Freunden auch besonders an die riesige und stetig wachsende Fangemeinde der sogenannten Braingames.“, verkündet Christian Sauerteig, Marketing Manager von TGC.