Tetris ist mittlerweile fast 29 Jahre alt. Trotzdem gibt es noch eine riesige Community aus Speedrunnern, die auch nach all dieser Zeit Weltrekorde setzen will. Dies ist nun auch Jonas Neubauer alias "NubbinsGoody" passiert. Allerdings hat er einen Rekord erzielt, den er eigentlich gar nicht haben wollte.

Er entschied sich in einem seiner Livestreams dafür, 100 Reihen der Tetrisblöcke möglichst schnell abzuarbeiten. Das Ziel: Diese 100 Reihen in unter 3:17 Minuten auflösen. Doch dabei erreichte er einen ganz anderen Rekord. Denn innerhalb von 1:57 Minuten erreichte er eine Punktzahl von 300.000. Der bisherige Rekord lag bei 2:12 Minuten und war bereits mehrere Monate alt. Kein Wunder also, dass Jonas Neubauer gleichermaßen überrascht und erfreut über diesen Tetris-Rekord war. Und keine Sorge: Am nächsten Tag hat er sich auf den ersten Platz in der 100-Reihen-Kategorie gesichert.

Bilderstrecke starten
(39 Bilder)

Dicht auf den Fersen

Allerdings schläft die Konkurrenz nicht. In der Kategorie 300.000 Punkte folgt ihm "AaronC" mit 1:59 Minuten. Bei den 100 Reihen ist es mit 3:17 für "tudose" ebenfalls sehr knapp. Die wenigsten Speedrunner können aber von sich behaupten, zufällig neue Weltrekorde aufgestellt zu haben.

Tetris ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.