Test Drive Unlimited 2-Spieler auf allen Plattformen kämpfen derzeit mit Problemen. Entwickler Eden Games arbeitet bereits an Lösungen und einige davon werden in den nächsten Tagen eingeführt.

Test Drive Unlimited 2 - Viele Fehler trüben den Spielspaß

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 68/811/81
Ein unglücklicher Start für das Rennspiel
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So sind die Clubs derzeit offline, was sich auch auf die MyLife-Funktion auswirkt, da es auf die Club-Server angewiesen ist. Frühestens morgen Vormittag soll es wieder funktionieren, falls keine weiteren Probleme diesbezüglich auftreten.

Das Casino ist zwar online, allerdings kommt es immer wieder zu Ausfällen, wodurch das Spielen beeinträchtigt wird. Man beobachte derzeit die Situation. Manche Spieler können sich nicht für die Online-Modi einloggen und das Erwerben von DLC in Europa und Australien ist derzeit für PS3-Spieler nicht möglich.

Es kann auch zu Problemen mit anderen Online-Funktion kommen, wie dem Versenden von Freundesanfragen oder dem Kommunizieren im Spiel, die mit dem nächsten Update behoben werden sollen.

Wer beim Autohändler im Spiel ein Fahrzeug mit lila Reifen sieht, sollte sich davon fernhalten. Es kann dazu führen, dass der Spielstand zerstört wird. Erscheint fälschlicherweise eine Fehlermeldung, dass die Datei beschädigt ist, soll man sofort das Spiel verlassen ohne die Löschung oder das erneute Laden zu bestätigen.

Sobald diese wichtigsten Fehler behoben und die Online-Funktionalität sichergestellt wurde, widmet man sich anderen Problemen. Im offiziellen Forum werden zu jeder Plattform die Fehler aufgelistet.

Test Drive Unlimited 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.