Wie Eurogamer berichtet, wurde das französische Studio Eden Games endgültig geschlossen. Aktuell wird die Geschäftsauflösung durchgeführt, bereits im Sommer vor zwei Jahren wurde der Großteil der Mitarbeiter entlassen.

Test Drive Unlimited 2 - Entwickler Eden Games geschlossen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 69/811/81
Test Drive Unlimited 2 war das letzte Spiel von Eden Games.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Einige ehemalige Mitarbeiter gründeten das Studio Blossom Minds, das derzeit an dem Projekt Walter für PC, XBLA und PSN arbeitet. Schon im Mai letzten Jahres sollte Eden Games von Atari geschlossen und schließlich verkauft werden.

Den Namen Eden Games erhielt das Studio 2003, zuvor hieß es Eden Studios und entwickelte als erstes Spiel V-Rally für die PlayStation. Den großen Durchbruch hatte das Studio 2006 mit Test Drive Unlimited, danach folgte 2008 Alone in the Dark.

Nachdem in Ataris Finanzbericht im letzten Jahr von einer Schließung die Rede war, ruderte das Unternehmen wieder zurück und machte deutlich, dass Eden Games noch immer existiere und Atari weiterhin den Support für verschiedene Spiele des Entwicklers übernehme.

Eine Stellungnahme von Atari im Bezug auf den Eurogamer-Bericht bleibt zum jetzigen Zeitpunkt noch aus. Ebenso ist unklar, wie es mit dem Support um Test Drive Unlimited 2 steht und ob die Server möglicherweise heruntergefahren werden.

Ihren Tiefpunkt erreichte die Reihe zuletzt mit Test Drive Ferrari Racing Legends, das im Grunde gar nichts mehr mit Test Drive zu tun hatte. Hinter dem Projekt steckte aber ein anderer Entwickler.

Test Drive Unlimited 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.