"Einen Lexus zu besitzen ist eine Erfahrung, die nicht jeder macht." heißt es auf der offiziellen Seite des Automobilherstellers. Xbox 360-Besitzer scheinen davon allerdings ausgenommen. Denn Atari hat am heutigen Tage nun für Test Drive Unlimited-Raser mit dem Lexus GS 450h und Lexus LS 460 zwei Wagen der Firma auf dem konsoleneigenen Marktplatz zwischengeparkt.

Ist die Überführung auf die heimische Xbox 360 dabei noch kostenlos, müsst ihr danach schon etwas tiefer in den virtuellen Geldbeutel greifen, um zur ersten Probefahrt auf Oahu aufbrechen zu können. Oder aber ihr fahrt doch erst einmal weiter auf Sparkurs. Immerhin ist das Ende des Auspuffs dank der neuen Partnerschaft zwischen 'Atari' und 'Lexus' mit den beiden Modellen noch lange nicht erreicht. So sollen im Laufe des Jahres des Weiteren der Lexus SC 430 und die 2008er Version des Lexus LS 600h L an die Autohändler der haiwaianischen Insel ausgeliefert werden.

Wer allerdings trotzdem den Autokauf nicht mehr auf die lange Bank schieben will, kann in der Gamona-Galerie die bereits vorrätigen Modelle für Test Drive Unlimited zunächst einmal Probe sehen.

Test Drive Unlimited ist für Xbox 360, seit dem 05. März 2007 für PC, seit dem 15. März 2007 für PS2 und seit dem 29. März 2007 für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.