Die Slightly Mad Studios brachten im Sommer mit Test Drive Ferrari Racing Legends einen neuen Teil der 'Test Drive'-Reihe auf den Markt, der im Grunde bis auf den Namen aber kaum etwas mit dem Franchise zu tun hat.

Test Drive Ferrari Racing Legends - PC-Version erscheint nicht mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 38/491/49
Test Drive Ferrari Racing Legends war wohl nicht der erhoffte Erfolg - die PC-Version wird nicht mehr erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Spiel schnitt weltweit in Reviews eher durchschnittlich ab und erschien nur für Xbox 360 und PlayStation 3. Ursprünglich sollte zeitgleich auch eine PC-Version erscheinen, doch von ihr hörte man plötzlich nichts mehr. Als neuer Termin tauchte irgendwann der 30. November 2012 auf.

Wie nun bekannt wurde, gaben BigBen und Atari die Pläne auf und werden die PC-Version zu Test Drive Ferrari Racing Legends nicht mehr veröffentlichen. Die Gründe dafür sind nicht bekannt, man darf wohl aber davon ausgehen, dass der Publisher sich keinen großen Erfolg von dem Spiel erhofft.

Nach wie vor bleibt auch unklar, wieso die PC-Version nicht gleichzeitig mit den Konsolen-Fassungen auf den Markt kam. Die Kommunikation seitens BigBen war in dieser Beziehung nie die beste.

Test Drive Ferrari Racing Legends bietet eine breite Palette an Ferrari-Modellen und typische Rundkurs-Rennen. Wer mehr über das Spiel erfahren möchte, liest sich unseren Test durch.

Test Drive Ferrari Racing Legends ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 12. Oktober 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.