Der vor allem für sein Spiele-Zubehör bekannte Hersteller Bigben Interactive, kündigte überraschend ein neues Test Drive an. Das Rennspiel hört auf den Namen Test Drive: Ferrari und wird demnach auch nur lizenzierte Sportwagen der Automarke mit dem Pferd bieten.

Test Drive Ferrari Racing Legends - Bigben kündigt neues Test Drive an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 49/541/54
Das Bild ist aus Test Drive: Unlimited 2 - noch existieren keine Screenshots zum Ferrari-Ableger
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Test Drive: Ferrari ist der insgesamt 20. Ableger der Reihe und mit dieser kleinen Information macht Bigben auch nochmals deutlich, dass das Rennspiel eben auf jener Reihe basieren wird und nicht einfach nur identisch heißt. Das letzte Spiel konnte sich weltweit insgesamt 1,5 Millionen Mal verkaufen, wobei das Spielerlebnis hinter den Erwartungen blieb.

Laut der Pressemitteilung wird das Spiel im März 2012 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Mit weiteren Informationen geizt das Unternehmen jedoch. Nicht genannt wurde zum Beispiel, wer Test Drive: Ferrari überhaupt entwickelt.

Test Drive Unlimited 2 kam von Eden Games. Da Test Drive: Ferrari nicht über Atari kommt und Eden Games zu Atari gehört, könnte vielleicht ein anderer Entwickler für das Rennspiel verantwortlich sein.

Und da Test Drive: Ferrari ganz offensichtlich nicht der Unlimited-Reihe angehört, ist ein reiner Rundkurs-Racer nicht unwahrscheinlich.

Test Drive Ferrari Racing Legends ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 12. Oktober 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.