Das beliebte Sandbox-Spiel Terraria geht in eine neue Runde. Mit Terraria: Otherworld kündigten Re-Logic und Engine Software eine neue Version an, die auf dem ersten Teil aufbaut.

Terraria: Otherworld - Terraria kehrt mit alternativer Dimension zurück

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Auch das Bauen einer eigenen Unterkunft darf natürlich nicht fehlen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Angesiedelt ist Terraria: Otherworld in einer alternativen Dimension innerhalb des Terraria-Universums, in der eine bösartige Macht ihr Unwesen treibt und die Natur verdorben hat. Also liegt es am Spieler, gegen die finsteren Mächte anzutreten und die einst makellose Welt wiederherzustellen.

Versprochen wird ein Mix aus Rollenspiel und Strategie, was eine frische Herangehensweise im 'Open World'-Genre bieten soll.

Nähere Details will man auf der GDC im März enthüllen. In Entwicklung befindet sich das Spiel für PC und Mac, wobei eine Umsetzung für Konsolen wahrscheinlich erscheint, aber noch nicht bestätigt wurde.

Einen ersten Trailer dazu findet ihr unter dem Text bzw. auf der weiter unten verlinkten Webseite, erste Screenshots hingegen in unserer Galerie.

Terraria: Otherworld - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (4 Bilder)

Terraria: Otherworld - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Terraria: Otherworld erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.