Auf der gamescom 2013 gab es eine kleine Überraschung von Reef Entertainment: der Publisher sicherte sich die Videospiel-Rechte an dem Klassiker Terminator sowie dessen Fortsetzung Terminator 2 – Tag der Abrechnung.

Und was das bedeutet, dürfte klar sein: mindestens ein Videospiel. Das wurde mit Terminators: The Video Game (beachtet die Mehrzahl) angekündigt und soll nur das erste von mehreren darstellen. Bis auf ein Artwork bzw. Logo wurde kein Bildmaterial veröffentlicht - und Details fehlen ebenso.

Anzumerken gilt hier, dass Terminators: The Video Game von den Machern von Rambo: Das Videospiel kommt. So wie es aussieht, will man künftig wohl Filmklassiker aus den Achtzigern in Videospielform zurückbringen. Was mag danach folgen? Rocky - The Videogame? Karate Tiger - The Videogame? RoboCop - The Videogame?

"Wir bei Reef sind große Fans der Sci-Fi-Meisterwerke von 1985 und 1991. Es ist eine unglaubliche Gelegenheit und eine ebenso große Verantwortung ein Spiel zu entwickeln, das den Filmen gerecht wird. Wir untersuchen alle Aspekte und Einflüsse des Terminator-Universums, vor allem Terminator und Terminator 2: Judgment Day. Wir [...] werden ein qualitativ hochwertiges, authentisches und aufregendes Terminator-Videospiel machen", so das Unternehmen.

Ob Terminators: The Videogame in irgendeiner Art und Weise mit dem kommenden Terminator-Streifen verbunden ist, ist nicht bekannt.

Terminators: The Video Game erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.