Wie The Hollywood Reporter berichtet, befindet sich Warner Bros. derzeit in Verhandlungen, um das beliebte Mobile-Game Temple Run auf die große Leinwand zu bringen. Mit an Bord sein soll bereits 'Harry Potter'-Produzent David Heyman. Im Moment befindet sich Warner auf der Suche nach einem geeigneten Drehbuchautoren.

Temple Run ist eines der beliebtesten iOS- und Android-Spiele und kann kostenlos heruntergeladen werden. Das Spielprinzip ist simpel: ein Abenteurer rennt durch eine Tempelanlage und muss währenddessen Fallen und Co. ausweichen.

Die Handlung von Temple Run dreht sich um einen Forscher, der einen Abgott bzw. eine Figur oder etwas in dieser Richtung aus einem Tempel stiehlt und schließlich von dämonischen Kräften gejagt wird.

Anfang des Jahres folgte das offizielle Sequel, das nicht weniger erfolgreich ist. Auch gibt es diverse Spin-offs, die auf Disney-Filmen basieren, darunter Die fantastische Welt von Oz und Merida – Legende der Highlands.

Ob sich der Film an die Spielvorlage halten wird, bleibt noch völlig offen. Doch zumindest lässt sich vermuten, dass es wohl in die Richtung von Indiana Jones gehen können.

Neben den acht 'Harry Potter'-Filmen kümmerte sich David Heyman übrigens auch um den Hit Gravity - einer der erfolgreichsten Streifen in diesem Jahr. Auch soll er sich wohl in Gesprächen befinden, um das nächste Franchise von J.K. Rowling zu verfilmen.

Temple Run erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.