Entwickler Telltale Games gönnt sich keine Pause und arbeitet neben den bereits bekannten Titeln ebenso an einer neuen Marke. Das bestätigte das Studio parallel zu der Verkündung, dass Mitgründer Kevin Pruner nun der neue CEO des Unternehmens ist.

Telltale Games - Adventure-Studio arbeitet an neuer Marke

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 32/341/34
An welcher neuen Marke arbeitet Telltale?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der ehemalige CEO und ebenfalls Mitgründer Dan Connors bleibt Telltale Games treu und wird seine Arbeit als Executive Advisor verrichten.

Um was sich die neue Marke dreht, wann man mit dem Spiel rechnen darf und welche Plattformen unterstützt werden, wollte Telltale bislang nicht verraten.

Telltale arbeitet daneben auch an einer dritten Staffel zu The Walking Dead, an weiteren Folgen zu Game of Thrones sowie Tales from the Borderlands und an dem erst jüngst angekündigten Adventure Minecraft: Story Mode.

Anfang 2014 meinte Kevin Pruner, dass er mit seinem Team gerne an 'James Bond'- und 'Star Wars'-Spielen arbeiten würde. Sehen wir also vielleicht bald etwas in dieser Richtung?