Wie der Name des Spieles bereits vermuten lässt, kündigte Namco Bandai mit Tekken Card Tournament ein Kartenspiel auf Basis der Tekken-Marke an. Das kann online und völlig kostenlos gespielt - sowohl im Browser über den PC als auch via iPhone und Co.

Tekken Card Tournament - Free2Play-Tekken-Kartenspiel und Booster-Packs angekündigt

alle Bilderstrecken
Tekken bekommt ein eigenes Kartenspiel, das sowohl virtuell als auch "physisch" mit Sammelkarten gespielt werden kann.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 18/201/20

In den nächsten Wochen soll das Spiel erscheinen, später im Jahr folgen "physische Karten". Namco wird diese in Form von Booster-Packs veröffentlichen, die diverse Spielkarten enthalten, über deren QR-Code man verschiedene Inhalte direkt ins virtuelle Spiel schicken kann.

Durch die Codes lassen sich beispielsweise Upgrades oder auch neue Charaktere freischalten. Zusätzlich sollen die Tekken-Charaktere via Augmented Reality in die reale Welt gebracht werden, was ganz ähnlich wie beim Nintendo 3DS funktioniert. Dafür braucht man dann natürlich ein Tablet bzw. Handy mit Kamera.

Genauso wie die normalen Spielkarten, kann auch das virtuelle Spiel für sich alleine genutzt werden, ohne auf die physischen Karten zurückgreifen zu müssen. Hier gilt es, sein Deck strategisch vorzubereiten und gegen Spieler über alle Plattformen weltweit anzutreten. Genaue Preise für die Booster-Packs stehen noch nicht fest.

Aktuellstes Video zu Tekken Card Tournament

Tekken - Tekken-Hybrid-Trailer

Tekken Card Tournament ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.