Am Wochenende fanden die Tekken World Tour Finals statt. Neben zahlreichen virtuellen Backpfeifen gab es auch eine große Ankündigung von Bandai Namco. Diese servieren den Fans von Final Fantasy XV und Tekken 7 einen neuen Kämpfer im kommenden Jahr, der mit blauen Blut aufwarten kann.

14 weitere Videos

Noctis aus dem Rollenspielgiganten FFXV wird dann sein Schwert gegen Heihachi, Kuma, King und Co. in die Schlacht führen. Einen ersten Vorgeschmack darauf gibt es schon jetzt im Trailer zu bestaunen. Damit wird gleich klar, dass der royale Jüngling durchaus mit den Veteranen von Tekken 7 mithalten kann. Der DLC-Charakter Noctis soll im Frühjahr 2018 als Teil des dritten Season-Pass-Pakets erscheinen. Wie teuer der neue Kämpfer ohne den Season Pass wird, steht noch im Raum. Allerdings bringt das Paket nicht nur Noctis als Kämpfer.

Bilderstrecke starten
(25 Bilder)

Neuer Kämpfer, neue Stage

Neben Noctis kommt auch noch die Hammerhead-Garage aus Final Fantasy XV als neue Stage in Tekken 7 hinzu. Dort tummeln sich dann auch Gladio, Ignis, Prompto und Cindy im Hintergrund. Die Fans sind schon jetzt begeistert, wie man anhand der ersten Live-Reaktionen aus dem Event sehen kann.

Tekken 7 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.