Wie eine amerikanische Webseite meldet, reagiert Valve auf die massiven Lag-Probleme, die bei Sechs-gegen-Sechs- oder Acht-gegen-Acht-Spielen von Team Fortress 2 über Xbox Live auftreten sollen. Der mit Konsolen unerfahrene Entwickler hat bereits ein Update an Microsoft geschickt.

Da dieses im Unterschied zu PC-Updates erst den Zertifizierungsprozess bei Microsoft durchlaufen muss, ist mit einer Verbesserung der Situation erst in der nächsten Woche zu rechnen. Die PC-Version ist von diesen Problemen nicht betroffen.

Team Fortress 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.