Valve hat den Team-Shooter Team Fortress 2 um einen Replay Editor erweitert, mit dem ihr eure eigenen Filme zusammenstellen und anschließend auf YouTube hochladen könnt.

Team Fortress 2 - Replay Editor, Hüte und Achievements im neuen Update

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTeam Fortress 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 64/651/65
Auch ohne zusätzliche Programme können nun eigene Videos erstellt werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zwar sind Ingame-Aufnahmen auch mithilfe der Demo-Dateien möglich, der neue Replay Editor ist allerdings weitaus benutzerfreundlicher und benötigt keine zusätzlichen Programme. Damit man auf seine Spielszenen auch zugreifen kann, muss der Server die Replay-Funktion unterstützen. Dies wird durch ein neues Kamera-Symbol im Server-Browser angezeigt.

Mehr über die Funktionsweise des Editors erfahrt ihr auf der Support-Seite von Steam oder im offiziellen TF2-Wiki.

Der „The Replay Update“ genannte Patch bringt aber noch weitere Neuerungen mit sich. So wurden die „First Annual Saxxy Awards“ gestartet. Dieser in 20 Kategorien aufgeteilte Filmpreis fordert euch dazu auf, eigene Videos zu erstellen, um einen virtuellen Award zu gewinnen. Der Einsendeschluss dafür ist der 19. Mai.

Neue Achievements rund um den Replay Editor sowie neue Hüte sind ebenfalls im Update enthalten. Außerdem steht ein weiterer Comic bereit.

14 weitere Videos

Team Fortress 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.