Wer Worms Reloaded kauft, der bekommt in Team Fortress 2 einen kleinen Bonus.

Team Fortress 2 - Neuer Contest und Worms Reloaded-Kooperation

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTeam Fortress 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 63/641/64
Das neue Outfit kann sich sehen lassen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einem mit Humor gespickten Blog-Eintrag klärt uns das TF2-Team über einige kommende Neuerungen auf. So gibt es wieder einmal einen Community Wettbewerb, für den die Teilnehmer diesmal aber keine Kenntnisse über das Erstellen von Maps oder anderer Items besitzen müssen.

Aufgabe ist es, Hüte zu beschreiben. Zu gewinnen gibt es zwar nichts - außer vielleicht einen freundlichen Händedruck oder einen Klaps auf den Rücken (selbst das wird nicht garantiert) - aber die beste Beschreibung findet dann den Weg ins Spiel.

Außerdem wurde noch eine Kooperation mit Team 17, den Entwicklern von Worms, angekündigt. So hat man sich überlegt, welches ikonische Element man aus Worms Reloaded in TF2 einbauen könnte.

Geeinigt hat man sich auf die Heilige Handgranate. Leider hatte man Handgranaten schon relativ früh in der Entwicklung aus dem Spiel verbannt, doch dem Soldaten hat man trotzdem noch zwei Stück an die Uniform gehängt.

Käufer von Worms Reloaded (erscheint am 26. August) bekommen an dieser Stelle also zwei hübsche neue Granaten sowie einen einzigartigen Helm. Das Angebot gilt allerdings nur bis zum 2. September.

Team Fortress 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.