Update: Der Countdown rund um Team Fortress 2 kam zu einem Ende und enthüllte das 'Love and War'-Update, zu dem Valve über mehrere Tage hinweg Infos streut. Das Ganze beginnt mit dem 15 Minuten umfassenden Kurzfilm 'Expiration Date', den ihr euch folgend anschauen könnt.

Das Update umfasst sieben neuen Achievements und frische Emotes, später will Valve weitere Neuerungen bekannt geben.

Team Fortress 2 - Expiration Date13 weitere Videos

Ursprüngliche Meldung: Valve stellte auf der offiziellen Webseite von Team Fortress 2 einen Teaser mitsamt Countdown online, der um 2 Uhr in der Nacht auslaufen wird.

Team Fortress 2 - Countdown endet mit Kurzfilm zum 'Love and War'-Update *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 58/641/64
Bei einer Valve-Teaser-News darf natürlich auch die Erwähnung von Half-Life 3 nicht fehlen. So, damit wäre das erledigt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Unter dem Countdown zu sehen ist ein alter Röhren-Monitor und ein Testbild. Während in der News-Sektion auf der Webseite der Teaser mit der Überschrift "The Clock is Ticking..." eingeleitet wird, ist in der URL (also die Internet-Adresse) "Suspense" zu lesen, was übersetzt etwa Spannung oder auch Ungewissheit bedeutet.

Und das bringt es so ziemlich auf den Punkt, denn was letztendlich hinter dem Countdown steckt, darüber lässt sich nur spekulieren. Gibt möglicherweise der Quelltext etwas her? Schaut man sich diesen an, ist dort etwa die URL dota2.com zu finden. Ob das jetzt aber etwas mit dem Countdown zu tun hat, bleibt abzuwarten.

Gut möglich, dass Team Fortress 2 vielleicht auf andere Plattformen als Free2Play-Titel kommen wird. Denkbar wären hier PlayStation 4 und Xbox One. Team Fortress 2 war ursprünglich Bestandteil der The Orange Box, die neben dem PC auch für PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich ist. Auf dem PC ging Team Fortress 2 2011 ins Free2Play-Modell über.

Team Fortress 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.