Tarot des Schicksals – Mystic Games - Infos

Eines Abends hört die junge Wahrsagerin Rosalie eine eigenartige Musik in ihr Schlafgemach dringen. Kurz darauf pocht es an die Tür ihres kleinen Hauses: Ein dunkler, furchteinflößender Mann steht vor der Tür und will von ihr seine Zukunft vorhergesagt bekommen. Ehe Rosalie antworten kann, sitzt er bereits drohend an ihrem Tisch.

Kaum hat sie begonnen, ihm die Tarot-Karten zu legen, fällt sie in einen tiefen Schlaf. Als sie erwacht, befindet sie sich im städtischen Gefängnis. Die Karten hat man ihr abgenommen und von den Wärtern fehlt jede Spur. So macht sich Rosalie auf, ihrem Kerker zu entkommen und ihre Karten zu suchen. Wer hatte sie nur hier her gebracht und warum?