Da Tank! Tank! Tank!, ein Wii U-Launch-Titel des Publishers Namco-Bandai, welches in Deutschland für 39.99 Euro zu kaufen ist, ausgerechnet in Japan keinen Anklang bei den Käufern findet, hat sich Namco-Bandai dazu entschieden, Tank! Tank! Tank! als Free-To-Play-Titel für den japanischen eShop bereitzustellen.

Tank! Tank! Tank! - Namco-Bandai bietet Free-To-Play-Version an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 8/161/16
Geiz ist Tank! Tank! Tank!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Völlig kostenlos wird das Spiel natürlich nicht, sonst würde die Retailversion ja obsolet. So wird das Spiel lediglich als eine Art Basisversion zum Herunterladen angeboten, in der man lediglich die City-Map in den Modi Free-For-All, Team Versus und Giant Monster spielen kann. Und das auch nicht unbegrenzt. So wird man täglich maximal dreimal spielen dürfen.

Diese Limitierung entfällt allerdings, sobald man sich ein DLC für Tank! Tank! Tank! kauft. Dabei ist es egal, für welchen Preis und welche DLC man bezieht.

Preistechnisch werden die Maps für jeweils 200 Yen, also knapp 1,78 Euro, der My Kong-Modus für 1000 Yen, also knapp 8,90 Euro, die Kampagne für satte 2200 Yen, also 19,60 Euro verkauft.

Insgesamt kostet die komplette Aufrüstung zur Vollversion 4800 Yen, was knapp 42 Euro ergibt. Allerdings nur, wenn man sich bis zum 31. Januar für den Kauf entschließt, denn bis dahin kostet der My Kong-Modus als Aktion nur 200 Yen.

Man kann sich allerdings auch gleich die Vollversion kaufen, die ab dem 21. Februar für 4050 Yen, also knapp 45 Euro zum Herunterladen angeboten wird.

Ob es Tank! Tank! Tank! auch ausserhalb Japans als Basisspiel kostenlos geben wird, steht allerdings noch nicht fest und dürfte allerdings auch kaum eine Option sein.

Tank! Tank! Tank! ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.