Schuppen und Federn nutzen

Manch einer wundert sich vielleicht über die vielen Federn sowie Schuppen, die man zu Anfang im Spiel bekommt. Man kann sie natürlich verkaufen, was ein wenig bare Münze bringt, aber besser ist es, ihr hebt die Teile auf, bis ihr die Wüstenstadt erreicht. Dort trefft ihr einen Schmied, der sowohl Schuppen als auch Federn verarbeiten kann. So habt ihr wesentlich mehr davon.

Die Fundorte der drei Sword Dancer

Schwere Gegner, wenn man nicht vorbereitet ist und sich Hals über Kopf ins Getümmel stürzt. Insgesamt gibt es drei Sword Dancer, die ihr an den folgenden Stellen findet.

Erster Sword Dancer: Nachdem ihr den Boss im Choral Castle besiegt habt, steht der erste Sword Dancer am Eingang des besgaten Schlosses. Er verfügt über 17.000 Lebenspunkte und lässt sich nicht mehr bekämpfen, wenn man bereits Akzeriuth betreten hat.

Zweiter Sword Dancer: Wenn ihr den ersten Sword Dancer besiegt habt und nach Grand Chokmah geht, findet ihr den zweiten beim Search Point, südöstlich von Teor Forest. Er verfügt über 86.000 Lebenspunkte und lässt sich nicht mehr bekämpfen, wenn der Boss in Absorption Gate bereits besiegt wurde.

Dritter Sword Dancer: Nachdem der zweite Sword Dancer auch aus der Welt ist, könnt ihr euch diesen Kerl nach Feres Island vornehmen. Dort hält er sich auch auf und verfügt mit ebenfalls 86.000 Lebenspunkten über ein dickes Polster.