Währenddessen kümmert sich LeChuck bereits um das zweite Artefakt, das im Dschungel von Spoon Isle verborgen liegt. Doch ist der stumpfsinnige Geisterpirat auf die Hilfe von Guybrush angewiesen.

Tales of Monkey Island: The Siege of Spinner Cay - Mit LeChuck und uns zum Triumph

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 110/1281/128
Mit LeChuck zusammenarbeiten... kann das gut gehen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dieser muss LeChuck jedoch vorerst im Dschungel ausfindig machen. Auf seinem Weg durch den Urwald entdeckt Guybrush einen Gutschein für Fischeier, der am Rande eines Brunnens auf einen neuen Besitzer wartet.

Im nördlichen Teil des Dschungels, nahe einem Kliff, trifft er schließlich auf LeChuck. Erfreut seinen ehemaligen Konkurrenten am Leben zu wissen, lässt sich Guybrush sogleich auf den neusten Stand der Schatzsuche bringen.

Wir erfahren, dass das gesuchte Artefakt im vor uns befindlichen Altar versteckt ist. Dieser öffnet sich erst, wenn beide Hebel in den dafür vorgesehenen Klemmmuscheln umgelegt werden. LeChuck ist im Besitz eines solchen Hebels. Leider fehlt diesem jedoch eine Perle.

Tales of Monkey Island: The Siege of Spinner Cay - Mit LeChuck und uns zum Triumph

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 110/1281/128
Guybrush ist auf die Hilfe von LeChuck angewiesen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das ist ausreichend Information für ein gewieftes Piratenhirn. Guybrush schnappt sich einen weiteren Gutschein am Rande des Kliffs und kehrt zum Floß zurück. Auf hoher See nimmt er schließlich Kurs auf Spinner Cay, um Anemone einen weiteren Besuch abzustatten.

Bei ihr löst er sowohl den Gutschein für Fischeier, als auch den Gutschein, den er am Kliff gefunden hatte, ein. Er erhält eine Auster sowie eine Handvoll Fischeier. Die Auster wird sogleich genauer unter die Lupe genommen; sie offenbart bei genauerem Hinsehen eine riesige Perle.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: